Reife, leuchtend rote Erdbeeren sind ein Traum im Garten.

20 Tipps für eine tolle Erdbeeren Erntezeit

Zwischen Mitte Juni und Mitte Juli haben die Erdbeeren ihre Erntezeit. Danach wird es Zeit, neue Erdbeeren anzubauen und alles für eine tolle Ernte im nächsten Jahr vorzubereiten. Die GartenFlora gibt Antworten auf die häufigsten Fragen.

Erdbeeren werden eingepflanzt
Für eine ertragreiche Erdbeer-Ernte ist eine gelungene Pflanzung der erste Schritt.

Wie Sie Ihre Erdbeeren für eine tolle Ernte richtig pflanzen

Mit der richtigen Pflanzung legen Sie die Grundlage für einen guten und gesunden Wuchs der Erdbeere. Die Antworten auf die 10 wichtigsten Fragen für eine gelungene Pflanzung der Erdbeeren hat die GartenFlora hier für Sie zusammengefasst. Weitere Informationen zur beliebtesten Kulturfrucht bietet dieser Artikel.

  1. Wann pflanze ich einmaltragende Erdbeeren?
    Wenn Sie sie im Juli und August pflanzen bringen sie die größte Ernte. Die Erdbeeren Erntezeit ist im nächsten Jahr. Wenn Sie sie im Frühling pflanzen ist die Ernte kleiner.
  2. Wann pflanze ich mehrmals tragende Erdbeersorten?
    Am besten im Frühjahr. Kneifen Sie die ersten Blüten aus, damit die Früchte größer werden. Wenn Sie im Sommer mehrmals tragende Erdbeeren pflanzen, schneiden Sie alle im Pflanzjahr gebildeten
    Blüten ab. Die erste Erdbeeren Erntezeit ist im nächsten Frühjahr.
  3. Kann ich Wald- und Monatserdbeeren das ganze Jahr über pflanzen?
    Sie bekommen die Jungpflanzen vom März bis in den Hochsommer. Das ist die beste Zeit sie zu pflanzen. Wald- und Monatserdbeerentragen nach der Erdbeeren Erntezeit der anderen Sorten weiter.
  4. Wie dünge ich Erdbeeren?
    Düngen Sie das Beet bevor Sie Erdbeeren anbauen. Verwenden Sie Beete in denen Sie eine Vorkultur mit Mist versorgt haben, oder arbeiten Sie unmittelbar vor dem Pflanzen organischen Volldünger ein.
    Geben Sie mehrjährigen Sorten nach der Erdbeeren Erntezeit Beerenobstdünger.
  5. Worauf ist bei der Bewässerung zu achten?
    Während der Fruchtbildung und nach der Erdbeeren Erntezeit brauchen Erdbeeren viel Wasser.
  6. Warum ist die Pflanzzeit im Sommer?
    Wenn Sie später pflanzen bekommen Sie in der Erdbeeren Erntezeit weniger Früchte. Wenn das Wetter in der Pflanzzeit zu heiß und trocken ist, wässern Sie häufiger und schattieren Sie das Beet.
Schemazeichnung einer Erdbeere
Erdbeeren-Pflege für eine ertragreiche Ernte
  • Wie ziehe ich aus Ranken Jungpflanzen?
    Kneifen Sie die Ausläufer ab, wenn sie erste Wurzeln haben. Setzen Sie sie in Schalen bis die Wurzelballen kräftig genug sind um sie auszupflanzen. Kaufen Sie alle paar Jahre neue Pflanzen zu.
  • Was mache ich mit Ranken?
    Klettererdbeeren brauchen die Ranken zum Klettern. Bei anderen Erdbeerarten entfernen Sie sie. Wenn Sie Jungpflanzen ziehen wollen, belassen Sie die Ranken der ertragreichsten Pflanzen.
  • Was ist beim Pflanzen noch wichtig?
    Pflanzen Sie Erdbeeren in Beeten in denen Sie in den letzten drei Jahren anderes angepflanzt haben.
    Achten Sie darauf, dass die Knospen über der Erde bleiben.
  • Wie viel Platz lasse ich zwischen den Pflänzchen?
    Zwischen den Reihen sollten 40cm bleiben, zwischen den Pflänzchen in der Reihe 25cm. Wenn Sie bei der ersten Ernte mehr Erdbeeren ernten wollen, pflanzen sie auch die Reihen in 25cm Abständen.
    Entfernen Sie in diesem Fall nach der ersten Ernte jede zweite Reihe. Machen Sie ein Erdbeerenbeet nicht breiter als 1,25 m, damit Sie in der Erdbeeren Erntezeit alle Früchte vom Weg aus erreichen.
  • Tipps und Tricks rund um die Erdbeer-Erntezeit

    Bereits nach der Erntezeit gibt es viele Möglichkeiten eine optimale Pflanzung und reichhaltige Erdbeer-Ernte für das nächste Jahr vorzubereiten. Alle Antworten auf die wichtigsten Fragen hat die GartenFlora hier für Sie zusammengestellt.

    Reife, rote Erdbeeren zur Erntezeit
    Reife Erdbeeren werden der Erntezeit.

    Hilfreiche Informationen für den Umgang mit Krankheiten bei Erdbeeren finden sich im Artikel “Gesunde Erdbeeren”.

  • Wie lang ist die Erdbeeren Erntezeit?
    Die Erdbeeren Erntezeit dauert von Mitte Juni bis Mitte Juli. Jede Sorte trägt zwei Wochen lang Früchte. Bei mehrmals im Jahr tragenden Sorten ist die Erdbeeren Erntezeit von Mitte Juni bis zum
    ersten Frost. Sie können ein Beet zwei bis vier Jahre lang bestehen lassen.
  • Was wenn ich Erdbeeren nach Frühkartoffeln angebaut habe?
    Das ist gut, weil der Boden beim Anbau locker ist und wenig Unkraut trägt. Achten Sie auf die Gefahr Nematoden oder Welkepilze zu übertragen.
  • Welchen Boden brauchen Erdbeeren?
    Warmen, durchlässigen Humusboden oder regelmäßig bewässerten Sand. Bauen Sie bei schwerem, kaltem oder staunassem Boden auf 15cm hohen Dämmen an.
  • Schneide ich die Blätter nach der Ernte ab?
    Das ist in der Erdbeeren Pflege nur sinnvoll wenn die Blätter krank sind. Schneiden Sie sie oder mähen Sie sie mit einem hoch eingestellten Rasenmäher mit Auffangkorb ab. Düngen und wässern Sie
    danach gut damit sich die Pflanzen erholen.
  • Wozu dient eine Strohmulchdecke?
    Sie hält den Boden zwischen den Reihen offen und feucht und bekämpft Fruchtfäule. In kalten Nächten erhöht sie die Gefahr von Blütenfrost.
  • Welche Sorten sind empfehlenswert?
    Für eine kurze Erdbeeren Erntezeit mit hohem Ertrag wählen Sie ‘Senga Sengana’, ‘Elvira’, ‘Elsanta’ oder ‘Florika’. Für eine bis Herbst verlängerte Erdbeeren Erntezeit zweimal tragende
    Sorten wie ‘Mieze Nova ‘ und ‘Seascape’ oder Monatserdbeeren wie ‘Rügen’.
  • Kann ich Erdbeeren aus Samen ziehen?
    Ja, bei Monatserdbeeren geht es nicht anders, da sie keine Ausläufer bilden. Entnehmen Sie in der Erdbeeren Erntezeit die kleinen Körner aus den Früchten. Ziehen Sie die Pflänzchen in Schalen
    vor, pikieren Sie sie und pflanzen Sie sie ab Mai aus.
  • Warum habe ich in der Erdbeeren Erntezeit verkrüppelte Früchte?
    Sie entstehen durch Blütenfrost oder unzureichende Befruchtung. Decken Sie die Pflanzen in kalten Nächten mit Vlies ab. Die Sorte ‘Mieze Schindler’ trägt nur, wenn Sie noch eine zweite Sorte
    anbauen.
  • Was baue ich zwischen jungen Erdbeeren an?
    Setzen Sie im Sommer Winterrettich, Salat, Radieschen, Asiasalate, Pflücksalat oder Pak Choi. In der Erdbeeren Erntezeit sind sie bereits abgeerntet.
    • Ist es gut das Beet zu hacken?
      Wenn, dann nur solange es noch nicht durchwurzelt ist. Hacken Sie nie während der Blütezeit und der Erdbeeren Erntezeit.

    Sie überlegen Ihre Erdbeeren auf Ihrem Balkon anzubauen? Dann bietet Ihnen der Artikel “Erdbeeren auf dem Balkon und Garten” hilfreiche Ideen und Tipps.