Foto: AdobeStock_JiriD

Gefüllte Champignons:Ofenrezept mit Kräuterfrischkäse

Champignons finden sich das ganze Jahr über im Handel, lassen sich sogar wunderbar zu Hause kultivieren und schmecken in unzähligen Rezepten fabelhaft pikant. Immer wieder kommen sie auch gefüllt daher, und das nicht grundlos. Als Minischälchen haben sie es buchstäblich in sich. Wir bereiten gefüllte Champignons zu!

Gefüllte Champignons – voraussichtliche Lesedauer: 2 Minuten

Inhalt

Rezept für gefüllte Champignons

Gefüllte Champignons sind echte Klassiker. Ihr pikanter Geschmack macht sich hervorragend an Grillabenden, sie schmecken als Vorspeise, aber auch als Beilage zu Gemüse oder Fleisch. Kein Wunder, denn die Köpfchen beherbergen eine Mischung zum Dahinschmelzen: Kräuterfrischkäse und Schmand treffen auf saftige Zucchini und greifen den Geschmack der Champignonstiele wieder auf. Alles wird getoppt von würzigem Parmesan und frischen Gartenkräutern. Einfach himmlisch!

Wussten Sie eigentlich, dass Champignons neben vielen anderen Vorzügen unsere Stimmung heben können? In den beliebten Pilzen stecken nämlich verschiedene B-Vitamine wie beispielsweise Folsäure. Dieses Vitamin sorgt unter anderem für starke Nerven, ein scharfes Gedächtnis und gute Laune.

Zucchini sind reich an Vitaminen und Mineralstoffen. Zudem halten sie unseren Blutzuckerspiegel in Schach. Aufgrund des niedrigen Kohlenhydratgehalts bleibt dieser nach dem Verzehr konstant, was wiederum zu einer lang anhaltenden Sättigung führt. Zucchini sind somit nicht nur gesund, sondern unterstützen auch bei einer bewussten Ernährung.

gefüllte Champignons mit Petersilie und Champignons angerichtet auf einem Holzbrettchen Foto: AdobeStock_JiriD
Die gefüllten Champignons wirken auf einem Holzbrettchen besonders rustikal. Foto: AdobeStock_JiriD

Zutaten (gefüllte Champignons für 4 Personen)

  • 500 g Champignons
  • 1 Zucchini
  • 1 Lauchzwiebel
  • 80 g Parmesan
  • 1 Knoblauchzehe
  • 200 g Kräuterfrischkäse
  • 3 EL Schmand
  • Salz und Pfeffer
  • etwas Muskatnuss
  • frischer Schnittlauch
  • frische Petersilie

Zubereitung der gefüllten Champignons

  1. Zunächst den Backofen auf 180 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Währenddessen die Champignons putzen und von den Stielen befreien. Dunkle Stellen dabei von den Pilzstielen entfernen und fein hacken.
  2. Nun die Knoblauchzehe abziehen und beiseite stellen. Zucchini waschen und raspeln. Lauchzwiebel ebenfalls waschen, in feine Ringe schneiden und den Parmesan reiben.
  3. Die gehackten Pilzstiele für die Füllung der Champignons mit der geraspelten Zucchini, Lauchzwiebel, Kräuterfrischkäse sowie Schmand vermengen und die bereits geschälte Knoblauchzehe hineinpressen. Alles mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.
  4. Ein Backblech mit Backpapier auslegen oder eine Auflaufform ölen und die stiellosen Pilzköpfe darauf/darin verteilen. Die Innenseite der Champignons salzen, pfeffern und anschließend mit der cremigen Gemüse-Kräuterfrischkäse-Mischung füllen.
  5. Im Backofen auf der mittleren Schiene für etwa 30 Minuten backen. Schnittlauch und Petersilie in der Zwischenzeit waschen, trocknen und hacken.
  6. Nach circa 20 Minuten den geriebenen Parmesan über die gefüllten Champignons streuen. Sind weiteren 10 Minuten verstrichen, können Sie die Pilze aus dem Ofen nehmen und mit den frischen Kräutern garnieren. Wir wünschen guten Appetit!

Sie möchten unsere gefüllten Champignons als Hauptgang servieren?

Kein Problem! Komplettiert werden die pikanten Pilze von krossem Knoblauchbaguette.

Schneiden Sie dazu einfach ein Baguette in Scheiben und geben diese für 10 Minuten in einen auf 180 Grad (Ober-/Unterhitze) vorgeheizten Backofen. Sind die Scheiben goldbraun, einfach mit einer angezogenen Knoblauchzehe einreiben und zu den Pilzen reichen.

Sind Sie neugierig darauf, wie sich Champignons und andere Pilze zu Hause kultivieren lassen? Dann lesen Sie unbedingt unseren Artikel „Pilze im Garten“.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß dabei!

Unsere aktuelle Ausgabe

Das sind die Top-Themen:

  • Feurige Ernte: Chilis schön und scharf
  • Stachelige Besucher: Garten igelfreundlich gestalten
  • Großer Auftritt: Korkflügelstrauch mit flammrotem Laub
Zur aktuellen Ausgabe

Melden Sie sich hier kostenlos für den Newsletter an:
  • Neueste Garten-Artikel
  • Saisonale Praxis- und Gestaltungstipps
  • Exklusive Angebote und Gewinnspiele
Bitte bestätigen Sie Ihre Zustimmung.