Foto: iStock/Mkovalevskaya

Stauden für den lichten Gehölzschatten

Pflanzplan für einen frischen bis feuchten Standort

Im lichten Schatten des Apfelbaums recken sich die August-Silberkerze (Cimicifuga) und das Kerzen-Greiskraut (Ligularia przewalskii) in die Höhe.

Vorn im Beet setzt die Japan-Goldbandgras (Hakonechloa) Akzente.

Für Blattschmuck sorgen Funkien und für einen Blütenschmuck der Pyrenäen-Storchschnabel ‘Wageningen’.

Die Waldschmiele (Deschampsia) bringt Luftigkeit ins Spiel.

Das blau-gelbe Duo Garten-Eisenhut (Aconitum) und Purpur-Greiskraut (Ligularia dentata) leuchtet im Hintergrund.

Und in der Beetmitte ziehen die zarten Blüten der Dreiblattspiere (Gillenia trifoliata) alle Blicke auf sich.

Melden Sie sich hier kostenlos für den Newsletter an:

  • NEU: Zu jedem Advent eine Gewinnspielüberraschung
  • Aktuelle Praxis- und Gestaltungstipps
  • Exklusive Angebote und Gewinnspiele
Bitte bestätigen Sie Ihre Zustimmung.