Erdbeer-Frozen-Joghurt mit Erdbeerchips

Leserrezept: Erdbeer-Frozen-Joghurt mit Erdbeerchips

Für 4 Personen

Zutaten Frozen Joghurt:

    250 g selbstgemachte Erdbeerkonfitüre,
    250 g Naturjoghurt (wer es gehaltvoller oder sahniger mag, nimmt alternativ Schmand)

Erdbeerchips:

    5 schöne, große, frisch geerntete Erdbeeren ,
    etwas Puderzucker.

Zubereitung des Erdbeer-Frozen-Joghurts mit Erdbeerchips

Die Konfitüre mit dem Joghurt oder Schmand mischen, in Portionsschalen füllen und einfrieren. Zuerst ein Backblech mit Backpapier auslegen, dann Erdbeeren in sehr dünne Scheiben schneiden (evtl. auf dem Hobel) und auf dem Backpapier auslegen. Dünn mit Puderzucker bestäuben. Dann bei ca. 80 bis 100 °C (je nach Ofen) ca. 1,5 Stunden trocknen lassen bis sie leicht knusprig sind. Gelegentlich in den Backofen schauen, da sie nicht zu braun werden dürfen. Das Ergebnis sind köstliche, aromatische Erdbeerchips, die lange haltbar sind und sich wunderbar zur Dekoration z.B. von Desserts eignen.

Rezeptidee: Dr. Katharina Köhler-Braun

Weitere leckere Rezepte mit Erdbeeren

» Erdbeer-Frozen-Joghurt mit Erdbeerchips

» Spargel-Erdbeer-Salat mit Limetten-Dressing

» Schnelle Erdbeer-Torte

» Selbstgemachtes Erdbeereis

» Erdbeerbowle

» Gefüllte Sommerpfannkuchen

Obst, Gemüse, Kräuter

Gibt es etwas Leckeres als Kräuter, Gemüse und Obst aus dem eigenen Garten? Mit unseren Tipps und Tricks gelingt die Ernte.

Weiterlesen >>

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr