Lecker! Gebackener Kürbis Foto: fotolia

Gebackener Kürbis

Zutaten

  • 1 Kürbis
  • 100ml Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Knoblauchzehe

Gebackener Kürbis: Zubereitung

Kürbis halbieren und in dicke Spalten schneiden. Am besten eignen sich Sorten mit mehligem Fruchtfleisch wie Hokkaido, Türkenturban, Butternuss oder Muskatkürbis. Kürbisspalten in eine geölte Fettpfanne setzen, mit einer Mischung aus 100 ml Olivenöl, Salz, Pfeffer, 1 gepressten Knoblauchzehe und gehacktem Rosmarin großzügig bestreichen.

Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad etwa 45 Minuten backen. Zwischendurch immer wieder mit dem Öl bestreichen. Schmeckt pur, mit geröstetem Brot, zu Kartoffeln oder weiterverarbeitet als Raviolifüllung oder im Kürbisbrot.