Orangen-Kürbis-Kokos-Marmelade

Zutaten

  • 1000 g Kürbis (Hokkaido oder Butternut)
  • 500 g Gelierzucker 3:1
  • 3 große BIO-Apfelsinen
  • 100–200 ml Apfelsinensaft (frisch gepresst)
  • 2 BIO-Zitronen
  • 50 g Kokosraspeln
  • 300 ml Kokosmilch

Zubereitung der Orangen-Kürbis-Kokos-Marmelade

Kürbis, Zitronen und Apfelsinen waschen und kleinschneiden. Dabei die Schalen von den Zutaten nicht entfernen! Alles zusammen mit dem Apfelsinensaft etwa 1,5 Stunden kochen, dann pürieren. Kokosmilch, Kokosraspeln und Gelierzucker dazugeben und wie auf dessen Packung angegeben kochen. Fertig!

Ihr Marmeladen-Rezept kochte Ingrid Hummel auf der Grünen Woche 2014 in Berlin bei der 1. GartenFlora Marmeladen-Meisterschaft. Ingrid Hummel aus Fürstenberg/Havel zieht die Hokkaidokürbisse für ihren Fruchtaufstrich im Garten selbst heran. Auf 1400 Quadratmetern wachsen hier auch Beerensträucher, Quittenbäume, Erdbeeren und vieles andere.