Die neue frux Gartenfaser.

Frux Gartenfaser: Torffreies Mulchmaterial für Gartenbeete

Mulchmaterial kann man unter Bäumen, Sträuchern, Bodendecker-Gehölzen oder auch im Rosen- oder Staudenbeet ausbringen. Die neuartige Mulchart aus dem Hause Einheitserde, die frux Gartenfaser, besteht aus einer genau abgestimmten Kombination von Holzfaser, Grüngutkompost und Rindenhumus.

Sie verhindert Unkrautwuchs, hält den Boden frisch und ist auch eine optische Bereicherung für den Garten.Die einzelnen Komponenten verzahnen sich gut und so bleibt die Gartenfaser – im Gegensatz zu Rindenmulch oder Pinienrinden – auch bei Starkregen und in Hanglagen stabil auf der Bodenoberfläche liegen und gewährleistet so eine dauerhafte und gleichmäßige Mulchwirkung.

frux Gartenfaser

Da die frux Gartenfaser frei von Gerbsäuen ist, lässt sie sich auch bei empfindlichen Pflanzen und zur Bodenverbesserung verwenden. Das ist weiterer Vorteil gegenüber Mulchmaterial aus Rindenprodukten. Denn gerade bei empfindlichen Pflanzen, wie Zwerggehölzen, Stauden und Rosen, können sich die im frischen Rindenmaterial enthaltenen Gerbstoffe, wachstumshemmend auswirken.

Während klassische Rindenprodukte und Abdeckmaterial aus Holz, wie zum Beispiel Hackschnitzel, dem Boden hohe Mengen an Nährstoffen entziehen – insbesondere Stickstoff – bindet die Gartenfaser kaum Nährstoffe. Im Gegenteil, durch den mechanischen Schutz der Gartenfaser wird die Feuchtigkeit im Boden optimal reguliert. Das fördert die Aktivität der Mikroorganismen und begünstigt die Freisetzung der im Boden enthaltenen Nährstoffe.

Anwendungstipp fürs Mulchen

Im Herbst sollten Hobby-Gärtner Stauden, Rosen, Gehölze oder Beerensträucher zurückschneiden und dann den umliegenden Boden von Unkraut säubern. Anschließend die frux Gartenfaser 5 bis 10 Zentimeter hoch ausbringen. Das Mulchmaterial schützt die Pflanzen vor extremen Wettereinflüssen.

Anwendungstipp zur Bodenverbesserung

Um den Boden mit wertvollem Humus und Nährstoffen zu versorgen, empfehlen Gartenexperten, eine Schicht Gartenfaser von 2 bis 3 Zentimeter auszubringen und sie oberflächig einzuarbeiten.Die hochwertigen frux Erden und Dünger sind nur im gärtnerischen Fachhandel und in Baumschulen erhältlich oder im Internet unter www.olerum.de.

Weitere Infos unter www.frux.de.