Torte mit Baiser und Roten Johannisbeeren

Torte mit Baiser und Roten Johannisbeeren

Rezept: Torte mit Baiser und Roten Johannisbeeren

Zutaten für den Teig:
- 250 g Mehl,
- 60 g Zucker,
- 2 Eigelb,
- 125 g Butter

Zutaten für die Füllung:
- 3 Eiweiß,
- 150 g Zucker,
- 500 g Rote Johannisbeeren

Zubereitung

Aus den Teigzutaten einen Mürbeteig kneten und 25 min kalt stellen. Springform (Ø 26 cm) einfetten, Ofen auf 180 °C vorheizen.

Den Teig ausrollen, in die Form legen und dabei einen Rand formen. 25 min blindbacken und etwas abkühlen lassen. Eiweiß steif schlagen, dabei nach und nach den Zucker zugeben und weiterschlagen, bis er sich aufgelöst hat.

Ein Viertel des Eischnees beiseite stellen. Die Hälfte der Johannisbeeren auf den Teigboden legen, die übrigen Beeren unter den Eischnee heben und in der Form verteilen. Den restlichen Eischnee auf dem Kuchen glatt streichen und den Kuchen weiterbacken, bis die Baiserhaube goldbraun ist. 

Weitere Sommerrezepte:

» Erdbeerbowle
» Selbstgemachtes Erdbeereis
» Schnelle Erdbeer-Torte

Obst, Gemüse, Kräuter

Gibt es etwas Leckeres als Kräuter, Gemüse und Obst aus dem eigenen Garten? Mit unseren Tipps und Tricks gelingt die Ernte.

Weiterlesen >>

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr