Stachelbeer-Chutney

Rezept Stachelbeer-Chutney

Ein Stachelbeer-Chutney passt gut zu Wild- und Fleischgerichten sowie zu Käse. Foto: shutterstock/Christian Jung

Zutaten • 500 g Stachelbeeren,
• 1 Zwiebel,
• 2 Knoblauchzehen,
• 3 getrocknete Feigen,
• 1 EL Sultaninen,
• Saft einer halben Zitrone,
• 4 EL Weißweinessig,
• 250 g Gelierzucker 1:2,
• 1 TL Salz,
• 1 kl. Stück Ingwer,
• je eine Messerspitze schwarzer Pfeffer, gemahlene Gewürznelke und Zimt, etwas geriebene Zitronenschale

Zubereitung des Stachelbeer-Chutneys

Die Zwiebel fein würfeln, den Knoblauch hacken, die Feigen kleinschneiden. Den Ingwer reiben. Alle Zutaten einen Topf geben und kurz aufkochen, dann bei niedriger Hitze 20 Min. köcheln lassen. In heiß ausgespülte Marmeladengläser füllen und gut verschließen.

» Bildergalerie: Marmeladen-Rezepte

Obst, Gemüse, Kräuter

Gibt es etwas Leckeres als Kräuter, Gemüse und Obst aus dem eigenen Garten? Mit unseren Tipps und Tricks gelingt die Ernte.

Weiterlesen >>

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr