Brennnessel-Pfannkuchen mit Himbeeren

Rezept: Brennnessel-Pfannkuchen mit Himbeeren

Für 12 Pfannkuchen

Zutaten     2 Eier,
    400 ml Buttermilch,
    200 g Dinkelmehl,
    100 g Weizenmehl Type 550,
    Mark einer Vanilleschote,
    1 TL Backpulver,
    1 TL Salz,
    1 Handvoll frische Brennnesselblätter (gewaschen, gehackt),
    325 g frische Himbeeren, 75 g Butter zum Ausbacken, flüssiger Honig.

Zubereitung der Brennnessel-Pfannkuchen

Die Eier in einer großen Rührschüssel verquirlen. Die Buttermilch angießen, gut unterrühren. Die beiden Mehlsorten, Vanillemark, Backpulver und Salz vermischen, unter ständigem Rühren esslöffelweise unter die Eiermasse ziehen und gut verrühren. Im Kühlschrank eine Stunde ruhen lassen. Die kleingehackte Brennnessel sowie 125 g der Himbeeren pürieren und unterrühren. Ein Drittel der Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Mit einer Kelle den Teig in die Pfanne setzen. Alle Pfannkuchen auf beiden Seiten 2–3 min backen, auf einen Teller legen, mit einem sauberen Küchentuch abdecken. Die Pfannkuchen noch warm mit den übrigen Himbeeren und Honig servieren. Das skandinavische Original wird mit Blaubeeren zubereitet.

» Alle Rezepte auf einen Blick

Obst, Gemüse, Kräuter

Gibt es etwas Leckeres als Kräuter, Gemüse und Obst aus dem eigenen Garten? Mit unseren Tipps und Tricks gelingt die Ernte.

Weiterlesen >>

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr