Datenschutzerklärung Leserbriefe, Fragen an die Redaktion und Gewinnspiele

Der Deutsche Bauernverlag GmbH (im Weiteren „DBV“ genannt) bietet Ihnen die Möglichkeit an, insbesondere zu Artikeln, die in unseren Publikationen:

• Deutsches Bienen-Journal,
• Bauernzeitung
• GartenFlora, Grün-Magazin,  
• und weitere Titel unseres Hauses

erscheinen, einen Leserbrief zu schreiben, den anschließend in der jeweiligen Publikation veröffentlicht wird. Ebenso können Sie Fragen an die Redaktion stellen.

Senden Sie uns einen solchen Leserbrief oder eine Frage an die Redaktion mit der Bitte um Veröffentlichung zu, führt dies allerdings zwangsläufig dazu, dass bei uns Daten über Sie (sog. „personenbezogene Daten“) verarbeitet werden.

Genauso führt eine Teilnahme an einem unserer Gewinnspiele dazu, dass Ihre Daten verarbeitet werden.

Der verantwortungsvolle Umgang mit diesen Daten ist uns dabei ein wichtiges Anliegen, um den notwendigen Schutz Ihrer Privatsphäre zu gewährleisten. Wir legen deshalb auf Datenschutz und Datensicherheit den größten Wert und beachten selbstverständlich die geltenden datenrechtlichen Schutzvorschriften, insbesondere nach der Datenschutzgrundverordnung (im Weiteren kurz „DSGVO“), dem Bundesdatenschutzgesetz (im Weiteren kurz „BDSG“) sowie sonstigen spezialgesetzlichen datenrechtlichen Schutzvorschriften.

Dies vorausgeschickt erläutern wir Ihnen nachfolgend im Einzelnen, wofür diese Datenschutzerklärung gilt, wer bei uns für den Datenschutz verantwortlich ist, zu welchen Zwecken, in welchem Umfang und wie lange personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet und genutzt werden und welche Rechte Ihnen zustehen: 

1. Wofür gilt die Datenschutzerklärung? 

Diese Datenschutzerklärung gilt für Leserbriefe und Fragen an die Redaktion, die Sie uns persönlich, auf jedem schriftlichen oder digitalen Wege zukommen lassen und die auf Ihren Wunsch insbesondere in den entsprechenden Publikationen veröffentlicht werden sollen. Ebenso gilt diese Datenschutzerklärung für die Teilnahme an Gewinnspielen, die Sie uns per Post, E-Mail oder Online-Formular zukommen lassen.  

2.  Kontaktdaten des Verantwortlichen für den Datenschutz beim Deutschen Bauernverlag GmbH

Verantwortlich für den Datenschutz beim Deutscher Bauernverlag GmbH ist

Deutscher Bauernverlag GmbH
Wilhelmsaue 37
10713 Berlin
Telefon: 030 / 46 406 – 0
E-Mail: info@bauernverlag.de
Geschäftsführer: Lothar Meier

3. Datenschutzbeauftragter / zuständige Datenaufsichtsbehörde

Der Deutscher Bauernverlag GmbH hat einen Datenschutzbeauftragten bestellt:

Frank Gundlach
Mein-Datenschutzbeauftragter.de
Hafenstraße 1a
23568 Lübeck
Tel: 0451 - 16085226
frank.gundlach@remove-this.hub24.de

Zuständige Datenaufsichtsbehörde ist: 

Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Maja Smoltczyk
Friedrichstraße 219
10969 Berlin
Telefon: 030/138 89-0
http://www.datenschutz-berlin.de

4. Von uns erhobene Daten

4.1.  Leserbriefe und Fragen an die Redaktion

Wenn Sie möchten, dass ein Leserbrief oder eine Frage an die Redaktion von Ihnen veröffentlicht wird, benötigen wir von Ihnen folgende Pflichtangaben:

• Vor- und Nachname
• Straße, Hausnummer, PLZ, Ort
• Telefon / Mobilnummer

Daneben haben Sie gegebenenfalls die Möglichkeit, weitere Daten zu Ihrer Person anzugeben, die eine möglicherweise erforderliche oder gewünschte Kontaktaufnahme komfortabler machen (z.B. E‐Mail‐Adresse). 

4.2.  Gewinnspiel

Um Ihnen die Teilnahme am Gewinnspiel zu ermöglichen, erheben wir personenbezogene Daten. Bei Teilnahme per E-Mail und Online-Formular sind das Vor- und Nachname und E-Mail-Adresse. Bei Einsendungen per Post Vor- und Nachname, Straße, Hausnummer, PLZ, Ort.

5. Zweck der Datennutzung

5.1.  Leserbriefe, Fragen an die Redaktion

Die Erhebung der unter Ziffer 4.1 genannten personenbezogenen Daten dient allein Ihrer Identifizierbarkeit, da wir grundsätzlich keine anonymen Leserbriefe oder Fragen an die Redaktion veröffentlichen. Rechtsgrundlage ist Artikel 6 Abs. 1 lit. b und f DSGVO.

Mit Ihrem Leserbrief oder Ihrer Anfrage an die Redaktion werden allerdings nur Ihr Vor‐ und Nachname sowie regelmäßig Ihr Wohnort veröffentlicht. Die anderen Daten, insbesondere Ihre Telefon‐ oder Mobilnummer benötigen wir nur, um im Einzelfall überprüfen zu können, ob Sie tatsächlich der Verfasser des Leserbriefs sind. 

5.2.  Gewinnspiele

Ihre Daten werden nur für die Durchführung des Gewinnspiels und nicht für sonstige Zwecke genutzt. Mit Ihrer Teilnahme an unseren Gewinnspielen und/oder der Einsendung des Lösungswortes setzen wir Ihre Zustimmung voraus, dass im Falle eines Gewinns Ihre Kontaktdaten an unseren Gewinnspielpartner weitergegeben werden dürfen.

6.        Übermittlung von personenbezogenen Daten

6.1.  Übermittlung an Dritte, insbesondere andere Unternehmen

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich nicht an Dritte, insbesondere andere Unternehmen übermitteln.

Ausgenommen ist hierbei die Übermittlung der Daten im Falle eines Gewinns an unseren Gewinnspielpartner, damit der Preis übergeben werden kann.

Im Einzelfall kann eine Übermittlung Ihrer Daten an Dritte erfolgen,  

• wenn und soweit es zur Durchsetzung uns zustehender Ansprüche notwendig ist, 
• wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind oder durch ein Gericht entsprechend verpflichtet werden,
• wenn die gesetzlichen Voraussetzungen vorliegen, für die Übermittlung von personenbezogenen Daten über eine Forderung gegen Sie an Auskunfteien und
• wenn es sich um Anfragen von behördlichen Organen, insbesondere Strafverfolgungs‐ und Aufsichtsbehörden, handelt, wenn und soweit dies zur Abwehr von Gefahren für die öffentliche Sicherheit und Ordnung sowie zur Verfolgung von Straftaten erforderlich ist.

6.2.  Übermittlung an sog. Drittländer oder internationale Organisationen

Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an ein sog. Drittland oder eine internationale Organisation erfolgt grundsätzlich nicht. Als Drittländer gelten Staaten außerhalb der Europäischen Union sowie des Europäischen Wirtschaftsraums (EWG). Eine internationale Organisation ist hingegen eine völkerrechtliche Organisation und ihre nachgeordneten Stellen oder eine sonstige Einrichtung, die durch eine zwischen zwei oder mehr Ländern geschlossene Übereinkunft oder auf der Grundlage einer solchen Übereinkunft geschaffen wurde (so wortwörtlich Artikel 4 Nr. 26 DSGVO). Eine Ausnahme hiervon wäre nur denkbar, wenn Sie dies veranlassen würden. Rechtsgrundlage hierfür ist Artikel 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, § 24 BDSG. 

7. Die Dauer der Speicherung Ihrer Daten

7.1.  Leserbriefe und Fragen an die Redaktion

Wir verwenden Ihre Daten während der Zeit, in der wir sie benötigen, um die oben unter Ziffer 5 dargestellten Zwecke zu erreichen. Spätestens drei Monate nach der Veröffentlichung eines Leserbriefs wird dieser mitsamt einem etwaigen beigefügten Anschreiben grundsätzlich vernichtet. Hintergrund für die maximale Aufbewahrungsdauer von drei Monaten ist, dass es mitunter nach der Veröffentlichung eines Leserbriefs noch Rückfragen des Verfassers gibt und wir dann den Leserbrief zur Klärung dieser Rückfragen benötigen.    

Klarstellend weisen wir allerdings darauf hin, dass für die Zeitschrift, in der Ihr Leserbrief oder die Frage an die Redaktion unter Nennung Ihres Vor‐ und Nachnamens und Ihres Wohnortes erscheint, natürlich keine Löschfristen gelten. Alle Zeitungs‐ und Anzeigenblattausgaben werden von uns chronologisch auf Dauer archiviert. 

Sollte Sie uns einen Leserbrief per E‐Mail zugeschickt haben, weisen wir ferner darauf hin, dass beim Deutschen Bauernverlag GmbH Ihre E-Mail gespeichert wird. Dies erfolgt, um gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gerecht zu werden. Nach Ablauf der 6‐jährigen Aufbewahrungsfrist werden die E‐Mails gelöscht. 

7.2.  Gewinnspiel

Sobald der Geschäftszweck der Durchführung des Gewinnspiels erfüllt ist und Sie nicht als Gewinner ermittelt wurden, löschen wir Ihre Daten innerhalb eines Monats nach Beendigung des Gewinnspiels. Wurden Sie als Gewinner ermittelt, bestehen steuer- und handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen. Diese betragen gemäß § 147 Abs. 1 Abgabenordnung (AO) für Buchungsbelege 10 Jahre und gemäß § 257 Abs. 1 Handelsgesetzbuch (HGB) für Geschäftsunterlagen 6 Jahre.

Die Gewinner werden auf unserer Webseite und/oder in der nachfolgenden Ausgabe der Zeitschrift mit Vor- und Nachname sowie PLZ und Ort veröffentlicht. Alle Zeitungs‐ und Anzeigenblattausgaben werden von uns chronologisch auf Dauer archiviert.  Hierfür gelten keine Löschfristen.

8. Rechte der betroffenen Person

Soweit Sie als betroffene Person i.S.d. Art. 4 Nr. 1 DSGVO gelten, haben Sie bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nach der DSGVO die folgenden Rechte. Den Gesetzestext der nachfolgend aufgeführten Rechte finden Sie unter https://www.bfdi.bund.de/DE/Datenschutz/Ueberblick/MeineRechte/MeineRechte_node.html oder in diesem Faltblatt: Datenschutz-MeineRechte.pdf

Recht auf Bestätigung und Auskunft
Unter den Voraussetzungen des Art. 15 DSGVO haben Sie das Recht, eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden und jederzeit von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen unentgeltliche Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten und eine Kopie dieser Auskunft zu erhalten.

Recht auf Berichtigung
Unter den Voraussetzungen des Art. 16 DSGVO haben Sie das Recht, die unverzügliche Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen. Zudem haben Sie das Recht, unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung, die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten — auch mittels einer ergänzenden Erklärung — zu verlangen.

Recht auf Löschung
Unter den Voraussetzungen des Art. 17 DSGVO haben Sie das Recht, von uns zu verlangen, dass die Sie betreffenden personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht werden, sofern einer der in Art. 17 DSGVO genannten Gründe vorliegt und soweit die Verarbeitung nicht erforderlich ist.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
Unter den Voraussetzungen des Art. 18 DSGVO haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der in Art. 18 DSGVO genannten Voraussetzungen vorliegt.

Recht auf Datenübertragbarkeit
Unter den Voraussetzungen des Art. 20 DSGVO haben Sie das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, und Sie haben das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch uns zu übermitteln, sofern die weiteren Voraussetzungen des Art. 20 DSGVO vorliegen.

Recht auf Widerruf einer Einwilligung
Sie haben das Recht, eine uns erteilte Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Den Widerruf richten Sie bitte an die oben angegebenen Kontaktdaten.

Widerspruchsrecht
Unter den Voraussetzungen des Art. 21 DSGVO haben Sie das Recht, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten Widerspruch einzulegen. Liegen die Voraussetzungen für einen wirksamen Widerspruch vor, darf eine Verarbeitung durch uns nicht mehr erfolgen.

Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde
Sie haben unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die Vorgaben der DSGVO verstößt.

9. Notwendigkeit der Bereitstellung von personenbezogenen Daten

Wir haben eingangs bereits erwähnt, dass die Veröffentlichung eines Leserbriefs nur dann möglich ist, wenn Sie uns die hierfür erforderlichen personenbezogenen Daten übermitteln. Welche Pflichtangaben dies sind, ist in Ziffer 4 erläutert. Eine Nichtbereitstellung dieser Pflichtangaben hätte somit zur Folge, dass Ihr Leserbrief nicht veröffentlicht werden kann. 

10.  Änderung der Datenschutzhinweise

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung zu aktualisieren. Wir empfehlen Ihnen daher, unsere Internetseiten:

regelmäßig zu besuchen, wo Sie jeweils die aktuelle Fassung dieser Datenschutzerklärung vorfinden werden. 

Stand 12.2018

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr