Artischocke

Themen: Artischocke
Artischocke

Cynara cardunculus: Artischocke

Botanischer Name Cynara cardunculus Artschocken-Gruppe
Familie Korbblütler (Asteraceae)
Herkunft Mittelmeerraum, Nordafrika.
Standort Nicht zu schwere, gut durch- lässige und eher feuchte Böden in sonniger, windgeschützter Lage.
Anzucht: Aussaat in Töpfen im Haus Ende Februar bis Mitte März. Ideale Keimtemperatur 20 bis 25 Grad
Nährstoffbedarf Starkzehrer. Düngen mit Pflanzenjauche und organischem Langzeitdünger.
Pflege Boden gelegentlich hacken um Unkraut zu entfernen. Zudem wird Wasser besser aufgenommen. Hoher Wasserbedarf.
Erntezeit Vom Sommer bis zum Herbst ausgewachsene Blütenknospen mit einem Stück Stiel abschneiden, bevor die äußeren Schuppenblätter beginnen, sich abzuspreizen.
Verwendung Als Zier-, Gemüse- und Arzneipflanze.

» Gartenpraxis: Artischocken – die Distel vom Mittelmeer
Newsletter-Anmeldung

Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe

Das Ratgebermagazin für Gartenliebhaber. Jeden Monat neu mit einer Vielzahl Tipps und Ratschlägen für den Zier- und Nutzgarten, mit Gestaltungsideen, Trends und Neuheiten rund um das Hobby Garten. Dazu wunderschöne Fotos aus liebevoll angelegten Privatgärten.

Editorial lesen Abonnieren

Aktuelle Ausgabe

GartenFlora Shop

Folgen Sie uns auf Facebook    Folgen Sie uns auf Twitter

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr