Pflanzenportraits A-D

Artischocke

11.12.2015
Themen: Artischocke

Die Artischocke soll schon in vorchristlicher Zeit im nördlichen Afrika als Speise- und Arzneipflanze geschätzt worden sein. Heute wird die alte Kulturpflanze in großem Stil vor allem im mediterranen Raum angebaut.

Weiterlesen

Aschenblume

02.05.2017

So vielfältig wie die Blütenfarben sind auch die Namen für das nuanchenreiche Korbblütengewächs. Neben dem Namen Aschenblume sind auch Läuseblume, Kreuzkraut oder Zinerarie in Gebrauch.

Weiterlesen

Becher-Primel

02.05.2017

Die Becher-Primel ist von allen Topfprimeln fürs Zimmer die dauerhafteste. Sie begnügt sich nicht mit einem kurzen Gastauftritt im Frühjahr, bei zusagenden Bedingungen blüht sie wochenlang.

Weiterlesen

Betelpalme

02.05.2017

Die Heimat der Betelpalme liegt im tropischen Südostasien, wo die Palme eher als Nutzpflanze angesehen wird. Sie wächst dort bis zu 30 Meter hoch.

Weiterlesen

Bubiköpfchen

02.05.2017

Das Bubiköpfchen kommt von den Balearen, Sardinien und Korsika und wächst dort als kriechendes Kraut im Schatten von Bäumen, in Mauerfugen und Felsspalten.

Weiterlesen

Balsamapfel

02.05.2017

Ein wenig erinnert die Clusia an einen Gummibaum, und wer ihr zum ersten Mal begegnet, denkt unwillkürlich, eine weitere Ficus-Art vor sich zu haben.

Weiterlesen

Binsenkaktus

02.05.2017

Der Binsenkaktus, auch Rutenkaktus genannt, ist ein baumbewohnender Kaktus aus Brasilien mit hängendem Wuchs.

Weiterlesen

Bergpalme

02.05.2017

Die aus Mexiko und Guatemala stammende Bergpalme ist eine der meistverkauften Zimmerpalmen. Da schon kleine Exemplare ganz ansehnlich sind, bekommt man sie in Minitöpfchen für sehr wenig Geld angeboten.

Weiterlesen

Christusdorn

02.05.2017

Die kleinen rundlichen, meist roten Hochblätter, der bizarre Wuchs und die gute Eignung für warme Zimmer ließen den Christusdorn zu einer beliebten Zimmerpflanze werden.

Weiterlesen

Crossandra

02.05.2017

Die Crossandra aus der Familie der Akanthusgewächse kommt aus den tropischen Wäldern Indiens und Ceylons. Ihre tropische Herkunft kann sie bis heute nicht ganz verleugnen.

Weiterlesen

Dickähre

02.05.2017

Goldähre, Gelber Zimmerhopfen oder Dichtähre wird diese peruanische Schönheit aus der Familie der Akanthusgewächse auch genannt. Obwohl sie bereits vor über einhundert Jahren bekannt war, gibt es sie gar nicht so häufig im Handel.

Weiterlesen
Newsletter-Anmeldung

Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe

Das Ratgebermagazin für Gartenliebhaber. Jeden Monat neu mit einer Vielzahl Tipps und Ratschlägen für den Zier- und Nutzgarten, mit Gestaltungsideen, Trends und Neuheiten rund um das Hobby Garten. Dazu wunderschöne Fotos aus liebevoll angelegten Privatgärten.

Editorial lesen Abonnieren

Aktuelle Ausgabe

GartenFlora Shop

Folgen Sie uns auf Facebook    Folgen Sie uns auf Twitter

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr