Ungewöhnliche Gartengeräte

Rechen und Schere, Karre und Spaten, Säge und Hacke: Die meisten Gartengeräte haben sich kaum verändert und viel Neues ist nicht dazu gekommen? Nicht ganz. Wir haben das eine oder andere neue oder neu erfundene Gartengerät ausprobiert und waren überrascht
Für grobe Arbeiten nicht zu gebrauchen, aber fürs feine Pinzieren von Zimmerpflanzen ist die japanische Pflanzenschere wie gemacht. Auch um grazile Blüten- oder Fruchtstände für den Trockenstrauß zu ernten.
Aus England stammt das Scherenschleifgerät. Und sooo einfach: Je nachdem, in welchem Loch der bewegliche Teil des Schleifers steckt, erhält die Scherenklinge einen Anschliff im 55, 45, 35, oder 25 Grad-Winkel. Die Klinge mittels Klemmschraube einspannen u
Die handgeschmiedete Ziehkralle liegt gut in der Hand und reißt auf engstem Raum auch harten Boden auf oder entwurzelt widerspenstiges Unkraut. Große Flächenleistungen du%u0308rfen Sie dagegen nicht erwarten. Pflasterfugen werden aber flugs geräumt. Das N
Wie gekämmt präsentiert sich der Gartenboden nach der Bearbeitung mit dem Schwanenhalsgrubber. Die fu%u0308nf Zinken dringen etwa 5 cm in den Boden ein und hinterlassen eine lockere Krume. Allzu verfilzt darf der Boden aber nicht sein. Unkräuter werden je
Die Hacksichel. Die Verbindung zweier Gartenwerkzeuge zu einem handlichen Gerät. Mit Schwung durchtrennt die glatte Schneide Triebe und Halme bis etwa 1 cm Dicke. Flaches und äußerst präzises Unkrautjäten auch im dichtbewachsenen Beet ist ihre besondere S
Lass doch die Dornen! Denn die Hände bleiben draußen. Diese kurze Teleskopschere hält Abgeschnittenes einfach fest. Und: Die Präsentierschere ist erste Wahl, um Rosen für den Strauß zu schneiden.
Das Pflanzmesser japanischer Herkunft ist, so verspricht es der Hersteller, universell einsetzbar. Wir haben die Qualitäten im gärtnerischen Nahkampf erprobt. Ob Zwiebelnpflanzen, Boden lockern, mal eine Wurzel kappen, eine Staude zerteilen oder Wildtrieb
Newsletter-Anmeldung

Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe

Das Ratgebermagazin für Gartenliebhaber. Jeden Monat neu mit einer Vielzahl Tipps und Ratschlägen für den Zier- und Nutzgarten, mit Gestaltungsideen, Trends und Neuheiten rund um das Hobby Garten. Dazu wunderschöne Fotos aus liebevoll angelegten Privatgärten.

Editorial lesen Abonnieren

Aktuelle Ausgabe

GartenFlora Shop

Folgen Sie uns auf Facebook    Folgen Sie uns auf Twitter

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr