Rückensprühgerät RPD 15

Birchmeier RPD 15

Im Test: Rückensprühgerät Birchmeier RPD 15.

Bis zu 15 Liter Spritzbrühe fasst das RPD vom Schweizer Sprühgeräte-Spezialisten Birchmeier. Soviel Pflanzenschutzmittel bringt vielleicht jener aus, der eine kleine Plantage hat. Doch für ein Pflanzenstärkungsmittel beispielsweise, das wir in unserem Test im ganzen Garten ausbrachten, ist das Gerät nicht zu groß. Und – es ist absolut komfortabel: Es liegt gut auf dem Rücken, und der Druck kann mit dem außen angebrachten Pumphebel (für Rechts- oder Linkshänder) stets nachreguliert werden. Hierbei wünschten wir uns aber für noch mehr Stabilität einen Bauchgurt. Die Pumpe ist – und das ist ein neues Konzept – im Hebel installiert, der sich platzsparend nach oben klappen lässt. Durch Verdrehen der Regulierdüse an der Sprühlanze lässt sich der Sprühstrahl einstellen.

» Pflanzenschutz-Sprühsystem: Klick & Go

Fazit

Uns hat das Gerät völlig überzeugt, und wir halten auch den Preis von rund 130 Euro für angemessen. Daher gibt es die volle Punktzahl für das Rückensprühgerät RPD 15 von Birchmeier.

» Herstellerseite: Birchmeier
Newsletter-Anmeldung

Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe

Das Ratgebermagazin für Gartenliebhaber. Jeden Monat neu mit einer Vielzahl Tipps und Ratschlägen für den Zier- und Nutzgarten, mit Gestaltungsideen, Trends und Neuheiten rund um das Hobby Garten. Dazu wunderschöne Fotos aus liebevoll angelegten Privatgärten.

Editorial lesen Abonnieren

Aktuelle Ausgabe

GartenFlora Shop

Folgen Sie uns auf Facebook    Folgen Sie uns auf Twitter

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr