Praxis-Test: Dampfreiniger

Praxis-Test: Dampfreiniger Kärcher SC 3

Mit dem Dampfreiniger Kärcher SC 3 geht das Reinigen von Fliesen auf dem Balkon leicht zur Hand.

Für den Frühjahrputz auf der Terrasse oder Balkon kommen gerne Hochdruckreiniger zum Einsatz. Aber nicht immer lässt sich das dabei anfallende Wasser bequem ableiten. Eine Alternative für das Reinigen sind Dampfreiniger, die Fliesen und Fugen sauber machen, aber keine Überschwemmung anrichten.

Die Inbetriebnahme des Kärcher SC 3 ist problemlos. Einfach nur gewünschtes Zubehör aufstecken, Entkalkungskartusche in den dafür vorgesehen Schacht einführen und Wasser in den Vorratstank einfüllen, maximal ein Liter passt hinein. Vor der ersten Benutzung muss am Dampfreiniger allerdings noch die Wasserhärte des Leitungswassers eingestellt werden. Nach dem Einschalten vergehen kaum 30 Sekunden und schon entwickelt sich der Dampf. Am Anfang spuckt das Gerät gerne etwas Wasser, ein paar Sekunden später dampft der Kärcher zuverlässig, die Dampfmenge lässt sich am Handgriff regeln. Eine Kindersicherung schützt vor unbefugter Benutzung.

Kärcher liefert für die Reinigung verschiedene Aufsätze und Mikrofasertücher mit. Wir haben uns beim Fliesenboden für die breite Bodendüse entschieden, die mit einer Klemmvorrichtung das Reinigungstuch aufnimmt. Denn wie beim klassischen Bodenschrubben muss der Schmutz mit einem Tuch aufgenommen werden. Der Kärcher SC 3 liefert nur den heißen Dampf, er saugt das Wasser nicht auf.

Der Praxis-Test zeigte, dass sich Fugen mit einer kleinen Rundbürste und grobe Verschmutzungen am besten mit der Handdüse vorbehandeln lassen. Anschließend lässt sich der Schmutz hervorragend mit Unterstützung von Wasserdampf und dem Mikrofasertuch aufnehmen. Nach wenigen Quadratmetern ist das Reinigungstuch dann allerdings so schmutzig, dass es in einem Eimer mit klarem Wasser ausgespült werden sollte. Auch größere Flächen schafft der Dampfreiniger ohne Unterbrechung. Ist der Wasservorrat alle, einfach im laufenden Betrieb neues Wasser einfüllen – sofort steht neuer Dampf zur Verfügung.

» Praxis-Test: Teleskop-Schneidgeräte

Fazit: Kärcher SC 3

Ganz von alleine geht es zwar nicht, aber Schrubber und Wischmobb haben ausgedient, der Dampfreiniger SC 3 von Kärcher erleichtert das Reinigen von gefliesten Flächen auf Terrasse und Balkon. Ohne Reinigungsmittel, nur mit heißem Wasserdampf werden Flächen wieder tadellos sauber.
Newsletter-Anmeldung

Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe

Das Ratgebermagazin für Gartenliebhaber. Jeden Monat neu mit einer Vielzahl Tipps und Ratschlägen für den Zier- und Nutzgarten, mit Gestaltungsideen, Trends und Neuheiten rund um das Hobby Garten. Dazu wunderschöne Fotos aus liebevoll angelegten Privatgärten.

Editorial lesen Abonnieren

Aktuelle Ausgabe

GartenFlora Shop

Folgen Sie uns auf Facebook    Folgen Sie uns auf Twitter

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr