Floragard Bio Grow Bag

Floragard Bio Grow Bag

Mit dem Floragard Bio Grow Bag lassen sich bequem Tomaten kultivieren.

Alles ganz einfach: Der Substratsack, mit 12,5 Liter leicht torfreduzierter Bio Tomaten- und Gemüseerde zum Preis von rund fünf Euro war innerhalb weniger Sekunden am oberen Ende aufgeschnitten, die Wasserabzugslöcher unten an den Seiten ruckzuck angebracht. Eine Tomate einsetzen und regelmäßig nach Bedarf wässern! Vier Wochen sollte der Düngervorrat halten. Wir haben erst nach acht Wochen gedüngt.

» Gartenpraxis: Tomatenpflanzen pflegen

Die Buschtomate trug und wuchs dennoch ausgesprochen üppig. Sehr standfest ist der Grow Bag leider nicht. Möchte man hochwachsende Gemüsearten wie Stabtomaten kultivieren, empfiehlt es sich, einen Spiralstab durch das Substrat bis ins Erdreich zu stoßen. Auf der Terrasse stehen die Pflanzen daher besser windgeschützt oder werden unter Glas an senkrechten Schnüren gezogen.

» Herstellerseite: Floragard
Newsletter-Anmeldung

Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe

Das Ratgebermagazin für Gartenliebhaber. Jeden Monat neu mit einer Vielzahl Tipps und Ratschlägen für den Zier- und Nutzgarten, mit Gestaltungsideen, Trends und Neuheiten rund um das Hobby Garten. Dazu wunderschöne Fotos aus liebevoll angelegten Privatgärten.

Editorial lesen Abonnieren

Aktuelle Ausgabe

GartenFlora Shop

Folgen Sie uns auf Facebook    Folgen Sie uns auf Twitter

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr