Exklusives Pflanzenpaket: Unter Baum und Strauch

Paket Stauden unter Baum und Strauch

Helden im Unterholz: Exklusiv für GartenFlora-Leser hat die Gärtnerei AllgäuStauden ein Paket mit insgesamt 16 schönen und robusten Pflanzen für ein Beet unter Bäumen und Sträuchern zusammengestellt.

Schatten, Trockenheit und Wurzeldruck unter Gehölzen verlangen eine spezielle Staudenauswahl. Exklusiv für GartenFlora-Leser hat die Gärtnerei AllgäuStauden ein entsprechendes Paket für ein 2,5 m2 großes Beet unter Bäumen und Sträuchern mit insgesamt 16 Pflanzen zusammengestellt.

Lange Blütezeit

Von Ende März bis September wird hier immer etwas blühen:13 robuste Pflanzen verweben sich zu pflegeleichten Teppichen, kombiniert mit 3 „Highlights“, die gezielte Akzente setzen. So ergibt sich trotz des schwierigen Standortes eine attraktive Bepflanzung (für ca. 2,5 m²) mit einer Blütezeit von Ende März bis September.

Das Paket beinhaltet folgende Arten und Mengen: 1 x Anemone tomentosa ‘Robustissima’, 1 x Aster divaricatus, 2 x Carex montana, 1 x Dryopteris filix-mas, 3 x Epimedium x versicolor ‘Sulphureum’, 2 x Geranium nodosum, 1 x Stellaria holostea, 2 x Viola labradorica und 3 x Waldsteinia ternata.

Die Pflanzen im Porträt:

1 Anemone tomentosa ‘Robustissima’ Die Herbstanemone ist sehr ausbreitungsfreudig. allerdings braucht sie etwa zwei Jahre, um sich zu etablieren. auf 130 cm hohen Stielen blüht sie ab August. (1 Stück)

2 Carex montana Die Berg-Segge gedeiht selbst auf kargsten Böden, am liebsten in der Sonne oder lichtem Schatten. Hier bildet sie dichte, sommergrüne, im Herbst goldbraune Rasen. (2 Stück)

3 Waldsteinia ternata Im Abstand von etwa 30 cm gepflanzt webt die Waldsteinie bzw. Teppich-Ungarwurz bald dichte, wintergrüne Teppiche.  (3 Stück)

4 Aster divaricatus In der Sonne steht die Weiße Waldaster etwa 50 cm hoch aufrecht, im Schatten wird sie zum lagernden Bodendecker. Weiße Ster blüten erscheinen ab august. (1 Stück)

5 Viola labradorica Das Grönland-Veilchen wird nur 10 cm hoch, aber mit seinem purpurvioletten Laub und blauvioletten Blüten im April/Mai fällt es doch auf. Durch Aussaat und Ausläufer entstehen lockere Teppiche. (2 Stück)

6 Epimedium x versicolor ‘Sulphureum’ Zur Blütezeit im April und Mai wirkt es unglaublich fragil. Doch die Elfenblume ist ein wirklich zäher, wüchsiger Bodendecker mit bronzefarbenem Winterlaub. (3 Stück)

7 Stellaria holostea Die Große Sternmiere ist eine immergrüne, überreich blühende Wildstaude unter Gehölzen und in schattigen Kübeln. (1 Stück)

8 Geranium nodosum Ein ausgesprochen schattenverträglicher Storchschnabel, der bei mehr Licht noch reicher blüht. Mit der Zeit bilden sich durch Selbstaussaat größere Bestände. (2 Stück)

9 Dryopteris filix-mas Der Gewöhnliche Wurmfarn ist wohl der anspruchsloseste Farn überhaupt. Schatten wird problemlos vertragen, bei ausreichender Bodenfeuchte aber auch Sonne. (1 Stück)

Der Preis für das Paket beträgt 47,50 € zzgl. 6,50 € Versandkosten. Der Versand beginnt ab Ende April. Das Angebot gilt bis Mitte Juni und solange der Vorrat reicht. Versand ins Ausland auf Anfrage.

» Exklusives Angebot: Unter Baum und Strauch (zeitlich begrenzt)
Newsletter-Anmeldung

Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe

Das Ratgebermagazin für Gartenliebhaber. Jeden Monat neu mit einer Vielzahl Tipps und Ratschlägen für den Zier- und Nutzgarten, mit Gestaltungsideen, Trends und Neuheiten rund um das Hobby Garten. Dazu wunderschöne Fotos aus liebevoll angelegten Privatgärten.

Editorial lesen Abonnieren

Aktuelle Ausgabe

GartenFlora Shop

Folgen Sie uns auf Facebook    Folgen Sie uns auf Twitter

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr