Veredeln durch Okulieren

Veredeln durch Okulieren

Veredeln: Probieren Sie doch mal das Okulieren aus.

Jede veredelte Rose, fast alle Obstbäume und so mancher Beerenstrauch bestehen aus einem Wurzelstock, Unterlage genannt, und einer Edelsorte. Die Edelsorte wird in Baumschulen auf eine nahe verwandte Unterlage gepfropft. Beide verwachsen miteinander. Die Unterlage, zum Beispiel eine Vogelkirsche, bestimmt die Wuchsstärke. Die Edelsorte einer Kirsche, etwa ‘Hedelfinger Riesenkirsche’ oder ‘Schattenmorelle’, steuert die Fruchteigenschaften bei. Ein bis zwei Jahre später kommt der Obstbaum in den Verkauf. In Ihrem Garten ist ein Sämling aufgegangen, und Sie möchten ihn mit einer edlen Obstsorte aufwerten? Dann können Sie die Technik des Okulierens im Sommer selbst ausprobieren. Das ist gar nicht so schwer.

» Veredeln: Schritt-für-Schritt Anleitung

Die beste Zeit zum Veredeln ist zwischen Anfang Juli und Anfang September, sobald sich die Rinde leicht vom Holz ablösen lässt. Schneiden Sie dann von einem Obstbaum der gewünschten Sorte junge, in diesem Jahr gewachsene Triebe von der Sonnenseite der Krone. Diese Edelreiser sollen gesund, unverzweigt und, je nach Obstart, zwischen bleistiftdick (Pfirsich) und fingerdick (Süßkirsche) sein. Gleich nach dem Schneiden alle Blätter bis auf einen kurzen Stiel abschneiden. Okuliert wird mit einem speziellen, sehr scharfen (!) Okuliermesser mit Rindenlöser. Mit ein wenig Übung klappt das auch mit einem Teppichmesser.

» Garten-Praxis: Neue Sorten auf alte Bäume

Wer passt zusammen? Die Veredelungspartner sollten verwandt sein. Je näher, desto länger ist die Lebensdauer eines veredelten Baumes. Apfel verträgt sich mit Apfel, Birne mit Birne. Birne mit Quitte dagegen nicht immer. Süß- und Sauerkirsche und so manche Zierkirsche wachsen auf allen gängigen Wildkirschen. Pfirsiche, Nektarinen, Aprikosen und alle Pflaumenarten vertragen sich untereinander recht gut. Rosen können auf Wildrosen okuliert werden.

» Gehölzschnitt: So bleibt ihr Apfelbaum in Form
Newsletter-Anmeldung

Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe

Das Ratgebermagazin für Gartenliebhaber. Jeden Monat neu mit einer Vielzahl Tipps und Ratschlägen für den Zier- und Nutzgarten, mit Gestaltungsideen, Trends und Neuheiten rund um das Hobby Garten. Dazu wunderschöne Fotos aus liebevoll angelegten Privatgärten.

Editorial lesen Abonnieren

Aktuelle Ausgabe

GartenFlora Shop

Folgen Sie uns auf Facebook    Folgen Sie uns auf Twitter

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr