Frühlingsfrische Kräuter

Themen: Wildkräuter
Giersch, Aegopodium podagraria

Im Garten ist es nicht einfach, mit Giersch zurechtzukommen! Im Frühling lassen sich junge Blätter in der Kräuterküche verarbeiten. Bilder: istockphoto.com/shutterstock

In Beet, Wiese und Rasen regen sich die ersten Wildkräuter. Die würzigen, säuerlichen und vor allem gesunden Frühlingskräuter beugen mit ihrem hohen Gehalt an Mineralstoffen und Vitaminen auch der Frühjahrsmüdigkeit vor. Und das in besonders schmackhafter Form: als Salat, Pesto oder Kräuterquark. Deshalb geht es nun mit Messer und Körbchen auf Beutezug durch den Garten.

In der Bildergalerie zeigen wir, welche Kräuter frische Würze in die Frühlingsküche bringen (Bilder: istockphoto/shutterstock).

» Bilder: frühlingsfrische Kräuter
Newsletter-Anmeldung

Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe

Das Ratgebermagazin für Gartenliebhaber. Jeden Monat neu mit einer Vielzahl Tipps und Ratschlägen für den Zier- und Nutzgarten, mit Gestaltungsideen, Trends und Neuheiten rund um das Hobby Garten. Dazu wunderschöne Fotos aus liebevoll angelegten Privatgärten.

Editorial lesen Abonnieren

Aktuelle Ausgabe

GartenFlora Shop

Folgen Sie uns auf Facebook    Folgen Sie uns auf Twitter

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr