Herbst-Rasendünger

Themen: Dünger, Rasen, Herbst
Herbst-Rasendünger ist ein kaliumbetonter Rasendünger und ist in der Regel stickstoff- und phosphorarm, häufig auch phosphatfrei. Er wird in gut rieselfähiger Granulatoder Pulverform angeboten. So kann er leicht mit Düngerstreuern oder mit der Hand ausgebracht werden.

Herkunft/Herstellung

Diese Düngemittel sind aus verschiedenen mineralischen und synthetischen, zuweilen auch organischen Bestandteilen gemischt, um die gewünschte Zusammensetzung zu erreichen.

Bestandteile mit Düngewirkung

Die meist mineralischen Düngermischungen setzen sich je nach Produkt aus 10–19 % Kalium, daneben 7–19 % Stickstoff in langsam wirkenden Formen, wenig Phosphor (0–3%) zuweilen auch Magnesium (ca. 3%) zusammen. Organische Herbst-Rasendünger sind insgesamt weniger hoch konzentriert als mineralische.

Anwendung

Da gut mit Kalium versorgte Rasengräser das Winterhalbjahr besser überstehen, werden Herbst-Rasendünger im Oktober ausgebracht. Übliche Mengen sind 30–50 g/Quadratmeter.

Besonderheiten

Herbst-Rasendünger enthalten auch langsam wirkende Stickstoffverbindungen, die den kräftigen Austrieb des Rasens im zeitigen Frühjahr fördern.

Ähnliche Düngemittel

Kalimagnesia (Patentkali) und Kaliumsulfat sind Einnährstoff- oder Zweinährstoffdünger mit höherem Kaliumanteil. Ganz allgemein sind gut mit Kalium versorgte Pflanzen besser gegen Winterwitterung und gegen die Folgen von zeitweiligem Wassermangel geschützt.
Newsletter-Anmeldung

Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe

Das Ratgebermagazin für Gartenliebhaber. Jeden Monat neu mit einer Vielzahl Tipps und Ratschlägen für den Zier- und Nutzgarten, mit Gestaltungsideen, Trends und Neuheiten rund um das Hobby Garten. Dazu wunderschöne Fotos aus liebevoll angelegten Privatgärten.

Editorial lesen Abonnieren

Aktuelle Ausgabe

GartenFlora Shop

Folgen Sie uns auf Facebook    Folgen Sie uns auf Twitter

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr