Baumpilze

Baumpilz Spaltblättling

Der Spaltblättling bildet muschel- bis fächerförmiger Fruchtkörper am Stamm von Laubbäumen. Foto: istockphoto

Sobald sich Konsolen, Hütchen, Muscheln und Fächer an Stamm und Trieben zeigen, ist der Baum unheilbar krank. Den Pilzkörper zu entfernen, reicht nicht aus. Denn der Pilz ist schon im Holz und zersetzt es langsam, aber allmählich – ein natürlicher Prozess im Leben eines Baums. Das Holz wird spröde oder weich. Der bekannteste Baumpilz ist der Hallimasch. Aber auch Porlinge, Feuerschwamm und Trameten siedeln sich in geschwächten Bäumen an. Ihre Sporen gelangen meist über Frostrisse, Schnittwunden und andere Rinden- oder Wurzelverletzungen in den Baum. Hier keimen sie, schicken ihr Myzel in die Leitungsbahnen und verbreiten sich. Der Pilz wächst unter der Rinde weiter. Bis jetzt ist von der Besiedlung von außen nichts zu sehen. Erst wenn der Fruchtkörper am Stamm oder an den Ästen erscheint, sieht man das Dilemma. Geschwächte Bäume sind besonders anfällig. Der Hallimasch kann jedoch auch gesunde Bäume befallen.

» Bilder: Baumpilze

Doch nicht jeder Riss und jede Schnittwunde ist automatisch eine Pilzeintrittstelle. Bäume sind durchaus in der Lage, sich zu verteidigen. Sie können es dem Pilz zum Beispiel mit Phenolen schwer machen, sich auszubreiten. Gesunde, optimal gepflegte Bäume sind abwehrstärker als gestresste Bäume. Beugen Sie trotzdem vor, indem Sie größere Schnittwunden mit Wundverschluss versiegeln und den Baum im Winter mit einem Weißanstrich versehen. Aber was tun, wenn man so einen Pilz sieht? Zunächst einmal Ruhe bewahren. Je nach Vitalität und Anzahl der Fruchtkörper ist dem Baum noch ein langes Leben beschieden. Stärken Sie seine Vitalität durch ausgewogene Düngung, Bewässerung während langer Trockenperioden und einen fachgerechten Schnitt. Entfernen Sie den Fruchtkörper vom Stamm oder nehmen Sie größere Äste ganz heraus. So verhindern Sie, dass der Pilz seine Sporen verbreitet und andere Bäume infiziert.

» Feuerbrand: Todesurteil für Apfel und Birne
Newsletter-Anmeldung

Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe

Das Ratgebermagazin für Gartenliebhaber. Jeden Monat neu mit einer Vielzahl Tipps und Ratschlägen für den Zier- und Nutzgarten, mit Gestaltungsideen, Trends und Neuheiten rund um das Hobby Garten. Dazu wunderschöne Fotos aus liebevoll angelegten Privatgärten.

Editorial lesen Abonnieren

Aktuelle Ausgabe

GartenFlora Shop

Folgen Sie uns auf Facebook    Folgen Sie uns auf Twitter

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr