Foto: iStock/Tatiana Gorbunova

Backofen-Quitten mit Nuss-Beeren-Füllung

Zutaten für 4 Personen

  • 2 große Quitten,
  • 80 g Walnusskerne,
  • 1/2 Vanillestange,
  • 3 EL Honig,
  • 80 g Sultaninen,
  • 1/2 TL Zimt,
  • 1TL Butter,
  • Thymianzweig zur Dekoration

Zubereitung der gefüllten Backofen-Quitten

Quitten abreiben und halbieren. Kerngehäuse, Stiele und Blütenansätze ausschneiden.

Den Honig auf kleiner Flamme erwärmen, die längs aufgeschlitzte Vanilleschote zugeben, 10 Minuten ziehen lassen.

Die Walnusskerne vierteln und mit den Sultaninen in den ausgehöhlten Quitten verteilen. Den Honig vom Herd nehmen, das Mark aus der Vanilleschote schaben und zum Honig geben, umrühren. Die Mischung über die Nuss-Sultaninen-Füllung geben, Zimt darüberstreuen.

Die Quitten in einer gebutterten Form bei 180–200 °C 10 Min. backen, bis sie weich sind. Noch warm mit einem Thymianzweig dekoriert servieren.