3. Wangerländer Garten- und Freizeitmesse
vorheriger Termin Monatsansicht
  • Veranstalter
    Lenkungsgruppe "Erde und Flut" und Gemeinde Wangerland
  • Veranstaltungsort
    Jeversches Str. 100
    26434 Wangerland
  • Art der Verstaltung
    Gartenausstellung
  • Zeit
    von 28.04.2018 bis 29.04.2018 von 11:00 bis 17:00 Uhr
  • Beschreibung
    An zwei Tagen präsentieren über 60 Aussteller alles rund um den Garten und das Thema Freizeit. Die Aussteller kommen aus den Bereichen Gewerbe, Kunsthandwerk und Flohmarkt. Neben Pflanzen, Sträucher und Sämereien, werden auch Gartengeräte, Strandkörbe, Gartenmöbel, Vogelhäuser, sowie Frühjahrsdeko für Terrasse, Balkon und Garten uvm. angeboten. In der Eventhalle wird es jeweils stündlich ein informatives Vortragsprogramm (z. B. Grundlagen der Gartengestaltung) geben. Die Lenkungsgruppe „Erde und Flut“, die die Messe mit der Gemeinde Wangerland organisiert, informiert an ihrem Stand z. B. über die Verschönerung von Buswartehäuschen und am „Grünen Glücksrad“ können Stauden und Sämereien gewonnen werden. Keiner geht leer aus, es gibt tolle Trostpreise. Diese Erlöse, sowie auch die von der Strandkorbversteigerung und den Standgebühren, fließen in Projekte im Wangerland. Auch bei schlechtem Wetter wird die Veranstaltung nicht ausfallen, da auf verschiedene Gebäude ausgewichen werden kann. Der Eintritt ist frei.
  • Kontakt
vorheriger Termin Wochenansicht
3. Wangerländer Garten- und Freizeitmesse An zwei Tagen präsentieren über 60 Aussteller alles rund um den Garten und das Thema Freizeit. Die Aussteller kommen aus den Bereichen Gewerbe, Kunsthandwerk und Flohmarkt. Neben Pflanzen, Sträucher und Sämereien, werden auch Gartengeräte, Strandkörbe, Gartenmöbel, Vogelhäuser, sowie Frühjahrsdeko für Terrasse, Balkon und Garten uvm. angeboten. In der Eventhalle wird es jeweils stündlich ein informatives Vortragsprogramm (z. B. Grundlagen der Gartengestaltung) geben. Die Lenkungsgruppe „Erde und Flut“, die die Messe mit der Gemeinde Wangerland organisiert, informiert an ihrem Stand z. B. über die Verschönerung von Buswartehäuschen und am „Grünen Glücksrad“ können Stauden und Sämereien gewonnen werden. Keiner geht leer aus, es gibt tolle Trostpreise. Diese Erlöse, sowie auch die von der Strandkorbversteigerung und den Standgebühren, fließen in Projekte im Wangerland. Auch bei schlechtem Wetter wird die Veranstaltung nicht ausfallen, da auf verschiedene Gebäude ausgewichen werden kann. Der Eintritt ist frei.
Wangerland 26434 Jeversches Str. 100
28-04-2018

Termin kostenlos melden


Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr