Tartar aus Tomaten und Basilikum

Themen: Tomaten, Rezept
Tartar aus Tomaten und Basilikum

Tartar aus Tomaten und Basilikum

Zutaten (Für 6 Personen)
• je 5 rote und gelbe Fleischtomaten (z. B. ‘Maestria’, ‘Ananas’)
• 3 grün-reifende Tomaten (z. B. ‘Green Zebra’),
• 1 Schalotte,
• 1 Bund Basilikum,
• Olivenöl, Salz, Pfeffer, Balsamico-Essig

Zubereitung des Tatars aus Tomaten und Basilikum

Tomaten schälen, vierteln und die Kerne entfernen. Das Fruchtfleisch nach Farben getrennt so lange wie möglich auspressen, um das gesamte Wasser zu entziehen, am besten über Nacht. Die entwässerten Tomaten mit Olivenöl, Salz, Pfeffer, gehacktem Basilikum und der fein geschnittenen Schalotte mischen, ein paar Tropfen Balsamico-Essig hinzufügen. In runde Dessertformen füllen und auf einem Teller mit bunten Blattsalaten anrichten.

Dieses Rezept stammt vom französischen Meisterkoch Christian Etienne aus Avignon.

Weitere Rezepte mit frischen Tomaten

» Tomaten auf griechische Art
» Bruschetta Rot-Grün
» Bunter Tomatensalat

Obst, Gemüse, Kräuter

Gibt es etwas Leckeres als Kräuter, Gemüse und Obst aus dem eigenen Garten? Mit unseren Tipps und Tricks gelingt die Ernte.

Weiterlesen >>

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr