Sauerkirsche „italienisch“ mit Espresso & Schoko

Themen: Marmelade, Rezept
Sauerkirsche „italienisch“ mit Espresso & Schoko

Sauerkirsche „italienisch“ mit Espresso & Schoko von Eva Melzer.

Zutaten • 2,5 kg Sauerkirschen
• 1,4 kg Zucker
• 360 ml Espresso,
• 100 ml Zitronensaft
• 40 g Geliermittel Pektin
• ca. 100 g Schokolade

Zubereitung der Sauerkirsche "italienisch" mit Espresso & Schoko

Die entsteinten Sauerkirschen frisch bzw. aufgetaut im Thermomix zerkleinern. (Natürlich kann man dazu auch einen Pürierstab oder eine Küchenmaschine benutzen.) In einen großen Kochtopf geben und erhitzen. Vom abgewogenen Zucker zwei Drittel einrühren. Ein Drittel Zucker mit Pektin sorgfältig mischen und langsam in den Topf rieseln lassen, dabei mit einem Schneebesen rasch verrühren, damit keine Klümpchen entstehen, Zitronensaft zugeben und alles zum Kochen bringen. Inzwischen den Espresso bereiten und die Schokolade klein hacken. Nun den fertigen Espresso zugeben, nach ca. 10 Minuten Kochzeit eine Gelierprobe auf einem kalten Teller machen. Kurz vorm Abfüllen dann die klein gehackte Schokolade zugeben und und mit dem Schneebesen gut verrühren. Sobald es geliert, das Ganze vom Herd nehmen und in Gläser abfüllen.

» Rezepte: GartenFlora Marmeladen-Meisterschaft

Frische Zutaten, Verzicht auf Konservierungsstoffe, viel Lust am Experiment: Eva Melzers Fruchtaufstriche sind immer „ein bisschen verrückt“. So wie der Kirsch-Espresso-Mix. 65 bis 70 Sorten werden es pro Saison.

Obst, Gemüse, Kräuter

Gibt es etwas Leckeres als Kräuter, Gemüse und Obst aus dem eigenen Garten? Mit unseren Tipps und Tricks gelingt die Ernte.

Weiterlesen >>

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr