Rübchensuppe in der Kürbisschale

Rezept: Rübchensuppe in der Kürbisschale

Zutaten (für 4 Personen) 3 EL Butter,
1 EL Ölivenöl,
2 Tassen gewürfelte Teltower Rübchen,
2 Tassen Kürbiswürfel,
2 rote Spitzpaprika, in Ringe geschnitten,
1 Tasse Stangensellerie in dünnen Scheiben,
1 gewürfelte Zwiebel,
3 Knoblauchzehen aus der Presse,
1 l Brühe,
1 Lorbeerblatt, 1 EL Honig, 1 Msp. frisch gemahlener Pfeffer, 1 Msp. Muskat, 1/2 Teelöffel gemahlener Koriander, Cayennepfeffer, Salz zum Abschmecken, Petersilie.

Zubereitung der Rübchensuppe in der Kürbisschale

Butter und Olivenöl bei mittlerer Hitze in einer Pfanne erhitzen. Rüben, Kürbis, Stangensellerie, Zwiebeln, Paprika und Knoblauch unter Rühren ca. 10 Minuten leicht bräunen. Die Brühe erhitzen, das Gemüse hinein geben. Lorbeerblatt, Honig, Pfeffer, Muskat, Koriander, Cayennepfeffer und Salz zugeben. 10–20 Minuten köcheln lassen, das Gemüse sollte noch etwas Biss haben. Das Lorbeerblatt entfernen und die Suppe in ausgehöhlten Kürbissen mit Petersilie bestreut servieren. Tipp: Wer gern scharf isst, schneidet ein bis zwei Chilifrüchte in die Suppe.

Schon ausprobiert? » Teltower Backofensticks

» Englische Fleischpastete mit Rübchen

Obst, Gemüse, Kräuter

Gibt es etwas Leckeres als Kräuter, Gemüse und Obst aus dem eigenen Garten? Mit unseren Tipps und Tricks gelingt die Ernte.

Weiterlesen >>

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr