Kimchi

Rezept Kimchi

Kimchi: Die koreanische Variante des Sauerkrauts.

Für 4 Personen Zutaten 1 kg Chinakohl
50 g Salz
400 ml Wasser
½ Apfel
½ rote Paprika
50 ml Fischsauce
3 Knoblauchzehen
1 cm Ingwer
2 Frühlingszwiebeln
½ EL Zucker
frische Chili

Zubereitung des Kimchis



Für die koreanische Variante des Sauerkrauts 1 kg Chinakohl von der Spitze ausgehend in 2 cm breite Streifen schneiden. 50 g Salz in 400 ml Wasser auflösen. Den Kohl 1 Stunde in der Salzlake einlegen. Für die Würzmischung 1/2 Apfel, 1/2 rote Paprika, 50 ml Fischsauce, 3 Knoblauchzehen, 1 cm Ingwer, 2 Frühlingszwiebeln und 1/2 EL Zucker pürieren. Mit Chili abschmecken.

Den Kohl mit der Würzmischung vermengen und in einem verschließbaren Behälter 1 Tag bei Zimmertemperatur ziehen lassen, danach im Kühlschrank. Den Behälter nicht zu voll machen, der Inhalt gärt. Hält 14 Tage.

Obst, Gemüse, Kräuter

Gibt es etwas Leckeres als Kräuter, Gemüse und Obst aus dem eigenen Garten? Mit unseren Tipps und Tricks gelingt die Ernte.

Weiterlesen >>

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr