Gundermann-Giersch Kräuter-Drink

Rezept: Gundermann-Giersch Kräuter-Drink

Für 16 Gläser

Zutaten     3 unbehandelte Zitronen (à 150 g),
    1 Stück Ingwerwurzel (frisch, ca. 2 cm),
    300 g Zucker,
    ca. 20 Blätter Giersch,
    eine Ranke Gundermann,
    evtl. 1–2 Stängel Pfefferminze,
    250 ml Wasser, 2 Flaschen Mineralwasser.

Zubereitung des Gundermann-Giersch Kräuter-Drinks

Ein Traditionsrezept, das fast in Vergessenheit geraten ist: Gundermann schmeckt nach einer Mischung aus Minze und Lakritz, Giersch so ähnlich wie Petersilie. Probieren Sie’s aus! Zitronen heiß abspülen, abtrocknen und von einer Zitrone die Schale mit einem Sparschäler dünn abschälen. Alle Zitronen halbieren und den Saft auspressen. Den Ingwer schälen und in dünne Scheiben schneiden. Zitronenschale und -saft, Ingwerscheiben, 250 ml Wasser und Zucker etwa 10–15 min bei mittlerer Hitze ohne Deckel zu Sirup einkochen lassen. Die Kräuter abspülen. Den heißen Zitronensirup durch ein Sieb über die Kräuter gießen. Den Sirup mit den Kräutern abgedeckt über Nacht durchziehen lassen. Zum sofortigen Trinkgenuss den süßen Sirup mit Mineralwasser auffüllen.

Tipp: Als Vorrat den Sirup in eine saubere, fest verschließbare Flasche füllen und kühl lagern.

» Alle Rezepte auf einen Blick

Ähnliche Artikel

Obst, Gemüse, Kräuter

Gibt es etwas Leckeres als Kräuter, Gemüse und Obst aus dem eigenen Garten? Mit unseren Tipps und Tricks gelingt die Ernte.

Weiterlesen >>

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr