Gemüse-Nigiri

Rezept: Gemüse-Nigiri

Zutaten   - 100 g Sushi-Reis, gegart
  - dünne Möhrenscheiben
  - Zuckererbsen
  - Brokkoliröschen in Scheiben
  - Schnittlauch und Algenblätter
    zum Binden
  - Kreuzkümmel
 

Zubereitung des Gemüse-Nigiri

Auf ebener Unterlage zuerst ein Algenblatt, dann nach Belieben dünne Lagen aus Reis und Gemüse bis zu einer Dicke von 5 cm aufschichten. Mit Algenblättern oder Gemüsescheiben trennen. Der Reis lässt sich auch gut mit Rote-Bete-Saft färben und aromatisieren. Vorsichtig mit einem sehr scharfen Messer in 4 mal 4 cm große Stücke teilen.
Tipp: Hauchdünne Gemüsescheiben gelingen leicht mit einem Sparschäler.

Noch mehr Sushi-Ideen:

» Schichtsushi Pagode

» Drei-Farben-Sushi

» Inside-Out-Rolle

» Pikante Gurkenrollen

» Gemüserolle auf Lauchgitter

Obst, Gemüse, Kräuter

Gibt es etwas Leckeres als Kräuter, Gemüse und Obst aus dem eigenen Garten? Mit unseren Tipps und Tricks gelingt die Ernte.

Weiterlesen >>

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr