Valentinstag 2018: Geschenke und Ideen für den 14. Februar

Rosen in warmem, samtigem Rot

Rote Rosen am Valentinstag sagen auch ohne Worte „Ich liebe Dich“. Foto: unsplash.com

Bald ist es soweit – der Tag der Liebe steht in den Startlöchern! Der 14. Februar, der Valentinstag, ist den Liebenden gewidmet. An diesem Tag möchten vor allem Männer ihrem Schatz mit einer ganz besonderen Aufmerksamkeit eine Freude machen.

Die meisten Frauen sind gespannt, was ihr Lebenspartner am Valentinstag für sie bereithält. Allerdings gibt es nicht wenige Männer, die mit dem Liebesbeweis am Valentinstag überfordert sind. Sie verfallen in Stress und sehen sich unter Druck, der Liebsten ein Geschenk zu machen, das sie vor Freude fast in die Luft springen lässt. Doch ist es gar nicht so schwer, ein passendes Geschenk zu finden.

Mit etwas Kreativität und Mühe wird es möglich, den Valentinstag zu einem Highlight für beide zu machen. Dabei müssen schöne Geschenke nicht einmal viel kosten, denn oftmals bereitet es viel mehr Freude, den Menschen, der einem wichtig ist, mit einer sehr persönlichen und speziellen Aufmerksamkeit zu überraschen. Aus diesem Grund haben wir drei schöne Geschenktipps  zusammengestellt. Mit diesen Anregungen gelingt es, den Valentinstag gebührend zu feiern und der Liebsten ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern!

Tipp 1: Blumen - eine Sprache voller Poesie

Fast jede Frau fühlt sich durch einen schönen Blumenstrauß geschmeichelt. Besonders zum Valentinstag können Männer ihrer Liebsten so eine große Freude machen. Dabei muss es nicht unbedingt ein riesengroßer Blumenstrauß sein, um einer Frau zu zeigen wie viel sie einem bedeutet. Natürlich sollten es am Valentinstag Rosen sein – denn nichts sagt deutlicher  „ich liebe Dich“ als ein schöner Strauß roter Rosen.

Doch ist es gar nicht so einfach, am oder ein paar Tage vor dem Valentinstag Rosen zu ergattern. Das Geschäft mit Rosen läuft am Valentinstag auf Hochtouren, so dass mancher Mann dann verzweifelt auf der Suche nach ihnen ist. Bequemer und einfacher geht es heutzutage über das Internet. Hier bieten verschiedene Portale für den Valentinstag einen ganz besonderen Service an und schicken einen ausgewählten Blumenstrauß an die Adresse ihrer Wahl.

Dabei lohnt sich ein Blick auf die Plattform von 123blumenversand, die eine rechtzeitige Belieferung zum Valentinstag garantieren. So können Männer der Liebsten auf der Arbeit oder in ihren eigenen vier Wänden einen schönen Strauß Blumen schenken.

Tipp 2: Ein romantisches Candle-Light-Dinner planen

Auch ein romantisches Dinner kann zum Valentinstag genau das Richtige sein. Doch wie üblich zum Lieblingsitaliener um die Ecke zu gehen ist an diesem besonderen Tag keine besonders ungewöhnliche Idee. Wie wäre es, das Dinner in die eigenen vier Wände zu verlegen und die Liebste mit selbstgekochten Köstlichkeiten zu verwöhnen?

Wer nur mit wenig Kochtalent gesegnet ist, kann sich auch 3-Gänge-Menüs aus einem Restaurant liefern lassen. Romantische Atmosphäre und tiefe Blicke in die Augen sind hier garantiert!

Tipp 3: Kurzreise oder Wellnessurlaub organisieren

Entführen Sie die Liebste doch einfach in eine Stadt, die Sie beide ins Herz geschlossen haben. Ein Städtetrip kann zum Valentinstag genau die richtige Idee sein. Auch ein Aufenthalt in einem schönen Wellnesshotel bietet Abwechslung und die Gelegenheit, dass sich die bessere Hälfte ganz entspannt von Kopf bis Fuß verwöhnen lassen kann.


Newsletter-Anmeldung

Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe

Das Ratgebermagazin für Gartenliebhaber. Jeden Monat neu mit einer Vielzahl Tipps und Ratschlägen für den Zier- und Nutzgarten, mit Gestaltungsideen, Trends und Neuheiten rund um das Hobby Garten. Dazu wunderschöne Fotos aus liebevoll angelegten Privatgärten.

Editorial lesen Abonnieren

Aktuelle Ausgabe

GartenFlora Shop

Folgen Sie uns auf Facebook   Folgen Sie uns auf YouTube   Folgen Sie uns auf Twitter

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr