Lilien mit Mustern

Themen: Lilien
Lilie Tigerspecs

Die Lilie 'Tigerspecs' entfaltet ein wahres Farbspektakel aus pink-violetten Punkten auf schneeweißen Blütenblättern. Fotos: fluwel.de

„Zürne der Schönheit nicht, daß sie schön ist, daß sie verdienstlos, wie der Lilie Kelch, prangt durch der Venus Geschenk! Laß sie die Glückliche sein! Du schaust sie, du bist der Beglückte." Schon Friedrich von Schiller wusste die schönen Blüten der Lilien zu schätzen.

Seit Jahrhunderten sind sie fester Bestandteil der Gartenkultur. Unzählige Dichter verewigten die Lilie in ihren Gedichten. Vor allem die großen Blüten der weißen Lilie stehen darin für Schönheit und Perfektion. Doch es gibt auch Sorten, die ihre lebhafte, verspielte Seite zeigen. Die Lilie 'Tigerspecs' zum Beispiel entfaltet ein wahres Farbspektakel aus pink-violetten Punkten auf schneeweißen Blütenblättern. Jedes Blatt trägt in der Mitte einen gelben Streifen, der zur Spitze hin Pink ausläuft. Ihr Name erinnert an Tiger-Lilien, die es in unzähligen Farb- und Mustervarianten gibt. Ob schlichte Eleganz oder sommerliche Lebensfreude - ihr Zierwert machte die Lilie weltweit bekannt. In Asien fand sie jedoch ursprünglich als Nutzpflanze den Weg in die Gärten. Der Geschmack ihrer Zwiebeln soll an Pastinaken erinnern.

Lilien in Magenta und Goldgelb

Für Blütenfreunde lohnt es sich allerdings, die Zwiebeln in der Erde zu lassen, anstatt sie zu essen. Denn so können Gartenbesitzer sich auch in den folgenden Jahren an den Blüten erfreuen. Die Lilie 'Solution OR' zum Beispiel lässt sich aufgrund ihrer klaren Farbgebung besonders gut mit anderen Sommerblühern kombinieren. Auf ihren weißen Blütenblättern strahlt ein magentafarbenes Muster: mit Sprenkeln, einem Mittelstreifen und einem feinem Rand. Am besten kommt sie zur Geltung, wenn sie in Gruppen gepflanzt wird - in einem Staudenbeet, mit Gräsern oder zwischen Rosen. Ebenso farbstark ist die Sorte 'Lady Alice'. Sie besitzt jedoch mit ihrer goldgelb-weißen Blüte, die fein rotbraun gesprenkelt ist, eine ganz andere Ausstrahlung als 'Solution OR'. Mit ihren warmen Farbtönen erstrahlt sie dezenter.

» Blatt und Blüte: Lilien vom Laubenpieper

Lilien jetzt pflanzen!

Lilie Playtime, FluwelIm Muster der Orientallilie 'Playtime' erkennen viele die Form eines Sterns, der von einem satten Gelb in Rubinrot übergeht. Auf dem weißen Untergrund umspielen rote Tupfen den Blütenstern, als würde er funkeln. Neben ihrer einzigartigen Farbgebung zeichnen sich 'Playtime', 'Tigerspecs', 'Solution OR' und 'Lady Alice' durch ihr zügiges Wachstum, ihre Gesundheit und ihre Winterhärte aus. Diese Lilienzwiebeln können und sollten daher bereits jetzt, mitten im Winter gepflanzt werden - im Beet oder im Kübel für Terrasse oder Balkon. Je früher, desto besser. Denn Lilienzwiebeln mögen die Erde. Falsch gelagert trocknen sie schnell aus. Also nutzen Sie den nächsten milden Wintertag und pflanzen Sie die Sommerschönheiten. Sie werden ab Juni mit ihren faszinierenden Blüten belohnt. Weitere Informationen sind unter www.fluwel.de zu finden.
Quelle: GPP


Newsletter-Anmeldung

Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe

Das Ratgebermagazin für Gartenliebhaber. Jeden Monat neu mit einer Vielzahl Tipps und Ratschlägen für den Zier- und Nutzgarten, mit Gestaltungsideen, Trends und Neuheiten rund um das Hobby Garten. Dazu wunderschöne Fotos aus liebevoll angelegten Privatgärten.

Editorial lesen Abonnieren

Aktuelle Ausgabe

GartenFlora Shop

Folgen Sie uns auf Facebook    Folgen Sie uns auf Twitter

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr