Kompakte Mähroboter: kleine Helfer, große Hilfe

Sie sind klein, sie sind wendig und sie sind mittlerweile in vielen Privatgärten zu finden: Mähroboter. Durch den Einsatz von Mährobotern haben Gartenbesitzer die Möglichkeit, ihre Freizeit nicht mit dem Mähen des Rasens zu verbringen. Die kleinen Helfer, drehen nach einem festen Fahrplan an bis zu sieben Tagen die Woche ganz alleine ihre Runden und machen den Rasen sichtbar schöner, während Sie sich entspannt zurücklehnen und dabei zusehen können. Denn ein grüner gesunder Rasen entsteht nicht von selbst, sondern ist das Ergebnis regelmäßiger Pflege.

Flexibilität durch Zeiteinstellung

Die Arbeitswoche nähert sich dem Ende und das lang ersehnte Wochenende lockt mit Sonnenschein. Im Garten mit der Familie grillen, auf der Sonnenliege entspannen – das alles ist in greifbarer Nähe. Nur das Rasenmähen steht noch aus und lässt sich nicht mehr aufschieben. Da kommt ein kleiner Helfer in Form eines Mähroboters wie gerufen. Er mäht vollautomatisch und hilft somit Zeit zu sparen, da durch die Timer-Funktion der Mähzeitpunkt auch flexibel eingestellt werden kann. Das Gerät kann so programmiert werden, dass es immer dann mäht, wenn Sie nicht zu Hause sind – damit steht dem Freizeitprogramm also nichts mehr im Wege.

Die Mähwunder

Leise, sicher und schonend: So mähen die Robolinho® Mähroboter, während Sie die Freizeit mit der Familie und Freunden verbringen oder einfach nur entspannen können.

AL-KO Robo 500E
  • LEISE
    Durch die extrem leise Betriebsweise der Mähroboter kann auch an Feier- und Ruhetagen gemäht werden, ohne die Nachbarn zu stören.
  • SICHER
    Die Mähroboter sorgen durch die zuverlässige Sensortechnik für maximale Sicherheit. Wird das Gerät angehoben, stoppen die Mähmesser ihre Rotation sofort.
  • SCHONEND
    Das DCS (Double-Cut-System) sorgt für ein perfektes Schnittbild. Der anfallende Grasschnitt wird noch im Mähgehäuse gehäckselt und als biologischer Dünger auf den Rasen zurückgeführt.

Bei Flächen bis zu 500 m² ist der Robolinho® 500 E der perfekte Begleiter. Die Installation ist sehr einfach und er umfährt Hindernisse wie Bäume, Sträucher und meistert größere Steigungen problemlos. Langlebige Komponenten und eine ausgereifte Technik machen ihn zu einem zuverlässigen Helfer bei der täglichen Rasenpflege.

Eigenschaften der AL-KO Robolinho® Mähroboter

Zur Robolinho® Familie zählen insgesamt 8 Mähroboter. Sie alle sind kompakte Helfer mit intelligenter Technik und einem schnittigen, modernen Design. Darauf ausgelegt, äußerst präzise zu arbeiten, sind sie auch Meister darin, enge, nur 60 cm breite Passagen, ohne zusätzliche Installationen zu durchqueren. Mit stark profilierten Antriebsrädern bewältigen die Rasenroboter Steigungen von bis zu 45 Prozent.

AL-KO Robo 500E

Die leistungsstarken Lithium-Ionen-Akkus haben ausreichend Kapazität, um auch größere Gärten, je nach Modell Rasenflächen mit einer Größe bis zu 2000 m², zu pflegen.

Bei den Mährobotern aus der Robolinho® Familie ist für jeden etwas dabei. Darum hat AL-KO neben dem Robolinho® 500 E auch eine WLAN-fähige Serie entwickelt, die sich bequem mit der eigenen inTOUCH App per Smartphone bedienen und steuern lassen. Zusätzliche Informationen zu den verschiedenen Robolinho® Modellen finden Sie direkt im AL-KO Onlineshop.

Robolinho® und TOOM bringen Cash

Neugierig geworden? Dann profitieren Sie jetzt von der AL-KO Cashback-Aktion: Kaufen Sie zwischen dem 01.04. und 31.05.2021 einen Robolinho® Mähroboter u.a. bei AL-KO Gardentech Handelspartner TOOM und erhalten Sie Geld zurück! Einfach bis spätestens 30.06.2021 auf al-ko.com/cashback registrieren und bis zu 150 € Cashback-Prämie auf den Kaufpreis erhalten.